3052   Business Analyst – Legal und Datenschutz (w/m)

Beschreibung:

Für unseren Kunden in Winterthur, suchen wir einen Business Analyst – Legal und Datenschutz (w/m).
Sie arbeiten in einem gemischten Team bestehend aus Spezialisten im Kontext von Data bzw. Data-Privacy, Legal & Compliance und IT.  Im Kontext vom Thema «Datenschutz» leiten Sie das zentrale Teilprojekt «Informationspflichten» mit den Aufgaben:

  • Sicherstellung dass die Anforderungen vom revidierten Datenschutzgesetz per Gesetzeseinführung vollumfänglich erfüllt werden
  • Analyse, basierend auf Ihrem Legal- und Datenschutzbackground, der Themen, deren Priorisierung und Umsetzung zusammen mit den diversen Stakeholdern
  • Offene und transparente Kommunikation, Statusrapportierung, der in der Verantwortung liegenden Themen
Anforderungen:
  • Ausgewiesene Erfahrung als Teilprojektleiter und Business Analyst (Führungserfahrung)
  • Legal- und Datenschutz Background
  • Ausgeprägte Analyse Fähigkeiten kombiniert mit einem hohen Verständnis Themen zu strukturieren und zu priorisieren
  • Erfahren mit diversen Stakeholdern Lösungen zu erarbeiten
  • Sie sind Kommunikativ, motiviert, kreativ, belastbar, selbständig und eigenverantwortlich
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (C1)
  • Versicherungskenntnisse von Vorteil
Einsatzort:
Winterthur/Remote
Start:
asap
Pensum:
80-100%
Projektdauer:
31.10.2022
Ansprechpartner:
Interessiert? Frau Tina Malikowski freut sich auf die Zustellung Ihrer Bewerbungsunterlagen per E-Mail an info@asspro.ch.
ASSpro AG
Rheingasse 5
CH-8259 Rheinklingen